Dividende

Cembra Money beabsichtigt 60-70% des Reingewinn als Dividenden an die Aktionäre auszuschütten. Seit dem Börsengang im Oktober 2013 wurden alle ordentlichen Dividenden aus Kapitaleinlagereserven bezahlt. Per 30. Juni 2017 betrugen die Kapitaleinlagereserven CHF 84.8 Millionen. Zudem beabsichtigt die Bank, überschüssiges Tier-1-Kapital jenseits von rund 20% via ausserordentliche Dividenden oder Aktienrückkäufe an die Aktionäre zurückzuführen. Dies gilt solange keine effizienteren Verwendungsmöglichkeiten für das Überschusskapital bestehen.

Jahr Ordentliche Dividende Ausserordentliche Dividende Steuerwert Rendite Details
2017 3.45* 1.00
2016 3.35* 74.20 4.5% Ictax
2015 3.10* 64.40 4.8% Ictax
2014 2.85* 55.00 5.6% Ictax
2013 58.55 4.9% Ictax
* Verrechnungssteuerfreie Ausschüttung aus Kapitaleinlagereserven.